Der insasse taschenbuch. Der Insasse

Der Insasse von Sebastian Fitzek. Bücher

der insasse taschenbuch

Jedes Mal, wenn ich eines seiner Bücher lese, kann ich es gar nicht mehr aus der Hand legen. Diese kann ihm nur der Mörder geben, doch der Tatverdächtige sitzt wegen zwei weiterer Kindstötungen im Hochsicherheitstrakt einer Psychiatrie und schweigt zu den Vorwürfen, auch Max getötet zu haben. Ich bin auch noch nicht ganz sicher, ob diese Erklärung zu allem passt, was im Roman passiert ist. Meiner Meinung nach war dieser Thriller brutaler und schockierender als viele zuvor, die Thematik in der Psychiatrie passt dazu perfekt! Das Buch liest sich wieder gewöhnt flüssig und man fliegt nur so durch die Seiten. Der Schreibstil ist immer etwas Besonderes und das Thema manchmal nicht so meins, aber der Versuch, die Gedankengänge des Autors nur ansatzweise mehr ist einfach nicht machbar nachzuvollziehen, ist immer spannend und abwechslungsreich. Tramnitz ist ein gefühlskalter und rampenlichtliebender Serienkiller, der mir absolut unsympathisch ist.

Nächster

» Der Insasse Sebastian Fitzek

der insasse taschenbuch

Ein Jahr nach dem Verschwinden wittert er seine größte Chance: Um zu seinem Sohn zu gelangen, muss er an den Täter heran kommen. Am besten lässt man sich einfach von dem spannenden Thriller berieseln, ohne grosse Fragen zu stellen. Auch seine Danksagung fällt dieses Mal aus dem Rahmen. Das Gebot erlischt, wenn ein Dritter während der Laufzeit der Online-Auktion ein höheres Gebot abgibt. Aber dieses hier war einen kleinen Taken besser als seine Jüngsten.

Nächster

Der Insasse: Fitzek

der insasse taschenbuch

Ich fand es an sich nicht schlecht, aber es ist an sich nicht so das, was ich in dem Genre suche. Alle, die normalerweise nach der Geschichte das Buch zuklappen, sollten zumindest einmal rein lesen. Allerdings verstehe ich leider wirklich nicht, warum es alle so krass finden. Ich kann jetzt leider nicht allzu viel zum Inhalt sagen, da ich sonst Spoilern würde, aber ich kann euch dieses Werk hier nur ans Herz legen! Fazit Ein Psychothriller mit sehr charakterstarken, intelligenten, aber auch abgrundtief perversen Protagonisten. Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Nächster

DER INSASSE

der insasse taschenbuch

Dass das nicht gerade eine sehr gute Idee ist, findet er schon wenig später heraus. Damit meine ich die Art von Psychothrillern, die er in seiner Anfangszeit geschrieben hat, sind durchaus mit diesem hier zu vergleichen. Dabei sah es für mich danach erst überhaupt nicht aus! Nur der Täter weiß, was mit ihm geschah, doch der sitzt im Hochsicherheitstrakt einer Berliner Psychiatrie und schweigt sich aus. Das ist auf jeden Fall der Grund, warum ich nicht die vollen Punkte vergeben habe. Da kommt er auf die Idee, dass er sich in die Psychiatrie einschmuggeln will, um Informationen von Tramitz zu erhalten.

Nächster

Der Insasse (Taschenbuch), Sebastian Fitzek

der insasse taschenbuch

Wenn man die Geschichte beginnt, bleibt man gar nicht lange verschont. Schade kann Fitzek es nicht einmal gut sein lassen und nicht noch zum Schluss zu überkonstruieren. Ein unglaubliches Angebot: Dem Insassen so nah wie Da macht ein Kommissar dem verzweifelten Vater ein unglaubliches Angebot: Er schleust ihn in den Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie ein, als falscher Patient, mit einer fingierten Krankenakte. Er muss selbst zum Insassen werden. Doch da macht ihm sein Schwager Oliver Skania ein unglaubliches Angebot: mit einer falschen Identität könnte er sich in die Klinik einschleusen lassen, in der sich der einzige Mensch befindet, der weiß, ob Max noch lebt: Guido Tramnitz. Als eingefleischter Fitzek-Fan kam ich natürlich nicht drum rum, mich quasi einweisen zu lassen und schon mit dem Griff zum Buch, was sich anfühlt, als wäre man in einer echten Gummizelle, seinem blutrotem Buchschnitt und der krakeligen Schrift, die einem Hilferuf ähnelt, sind wir auch schon mitten drin… Der kleine Max wird seit einem Jahr vermisst. Der Anfang des Buches, ich würde mal schätzen, dass es gut die Hälfte war, hatte Fünfsternepotenzial.

Nächster

Der Insasse von Sebastian Fitzek. Bücher

der insasse taschenbuch

Ich habe ihm jedes Wort abgekauft, an jeder Silbe gehangen und jeden Buchstaben in mich aufgesaugt. Bis er als Insasse die grausame Wahrheit erfährt. Oktober 2018 Inhalt: Um die Wahrheit zu finden, muss er seinen Verstand verlieren. Die Polizei ist sicher: Er ist auch der Entführer des sechsjährigen Max, der seit drei Monaten spurlos verschwunden ist. Warum wollte ich dieses Buch lesen? Und der sitzt in einer psychologischen Nervenklinik in Berlin und suhlt sich in seinen Taten.

Nächster

DER INSASSE

der insasse taschenbuch

Hinzu kommt noch die Spannung, die mich bei diesem Buch durch die Seiten getrieben hat. Als wäre das noch nicht irre genug, passieren nun im Rahmen der Anstalt noch die diffusesten Dinge und jeder steckt wohl hinter seiner eigenen kleinen Verschwörung. Dauer der Speicherung Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Sebastian Fitzek lebt in Berlin und arbeitet noch heute in der Programmdirektion eines Berliner Radiosenders. Am Ende des Buches hat es Sebastian Fitzek aber doch übertrieben.

Nächster