Mittelalterliche stadt an der adria. Italienische Adria: Badeurlaub

lll▷ Stadt an der Adria Kreuzworträtsel Lösung

mittelalterliche stadt an der adria

Im Norden sind sie vom Po-Delta und im Süden von der Mündung des Flusses Reno begrenzt. Roseto degli Abruzzi ist seit mehr als 100 Jahren als Urlaubsort bekannt und bietet dem Badeurlauber einen schönen Sandstrand. Die Strände von Cesenatico und den umliegenden Badeorten Zadina, Valverde und Villamarina sind 7 Kilometer lang und bieten dem Badeurlauber neben herrlichem feinem Sand auch einen perfekten Service und zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Der Ort selbst bietet viele kulturellen Sehenswürdigkeiten, so dass man neben angenehmen Tagen am Strand auch viel Abwechslung hat. Und wer Abwechslung sucht findet in der Stadt mit ihren zahlreichen Theatern und Galerien auch etwas für den kulturellen Genuss. Die Unterkünfte sind teils direkt bis zum Meer gebaut und bieten einen wundervollen Blick.

Nächster

Rätsel

mittelalterliche stadt an der adria

Richtig voll ist es aber meist nur von Mitte Juli bis Ende August. Die Region Istrien, im Norden des Landes, eignet sich bestens für einen erholsamen Badeurlaub am azurblauen Wasser der Adria. Ruhesuchende finden hier ein kleines Stück Paradies. Doch der bekannteste und auch beliebteste Teil der Stadt ist Stadrun, auch Placa genannt, die größte Hauptstraße der Altstadt von Dubrovnik, die den historischen Kern in den nördlichen und südlichen Teil aufteilt. Rovinj ist zwar klein, hat heute ca. In Split laden die schönen Cafés und traditionellen Restaurants der Uferpromenade zum Verweilen ein.

Nächster

ᐅ MITTELALTERLICHE STADT AN DER ADRIA

mittelalterliche stadt an der adria

Schmale, verwinkelte Gassen laden auf einen gemütlichen Spaziergang ein, ein besonderes Highlight ist die alte , Stari Most, hinter der sich eine spannende Geschichte verbirgt. Von Fossacesia aus hat man einen schönen Blick auf den Golfo di Venere. Der Strand ist etwa 9 Kilometer lang und verwöhnt mit feinstem goldenem Sand. Hunderte Brücken schwingen sich über das Labyrinth aus Kanälen und Wasserstraßen, von denen die Rialtobrücke am Canale Grande die bekannteste ist. Vor dem Strand wurden Reihen von Felsen aufgeschüttet, damit die Strömung vermindert wird.

Nächster

eine sehenswerte Stadt in Istrien!

mittelalterliche stadt an der adria

Abruzzen Die Abruzzen bieten ihren Besuchern Strände für jeden Geschmack. Župa Dubrovačka liegt 6 km südöstlich von dem historischen Zentrum von Dubrovnik entfernt. Von hier aus sind schöne Fotos über die Altstadt möglich. Es gibt viele Sportangebote für Groß und Klein. Es gibt viele Attraktionen, sowohl am Strand als auch in der Stadt, wie Hüpfburgen oder einen Zaubermarkt.

Nächster

Meine Adria: Dalmatien

mittelalterliche stadt an der adria

Hier reihen sich von Gabicce bis San Benedetto zahlreiche attraktive Ferienorte aneinander und 180 Kilometer goldfarbene, feinsandige Strände lassen keine Wünsche offen. Dubrovniks mittelalterliche Wurzeln haben die Jahrhunderte überdauert, sodass Urlauber noch heute durch die verwinkelte Altstadt schlendern können und Einblick in die aufregende Vergangenheit bekommen. Hier gibt es alles was das Herz begehrt, sowohl sandige Lagunen, als auch felsige Küsten beim Golf von Triest. Manche sogar schenken auch Geschenke fur diejenigen, die es lösen können. Das Meer fällt flach ab und ist ruhig, so dass Kinder hier wunderbar spielen und plantschen können.

Nächster

Badeurlaub in Italien: Die schönsten Strände an der Adria

mittelalterliche stadt an der adria

Nach Meinung vieler ist Mljet eine der schönsten und waldreichsten Inseln der Adria und eine interessanteste kulturhistorische Perle des Mittelmeers, die jedes Jahr von vielen Touristen besucht wird. Ihre Lage als Halbinsel ermöglicht den Touristen Tagesausflüge zu den Perlen des Mittelmeers, dem Nationalpark Mljet, Dubrovnik, Korčula, Split und Medjugorje. Viele der unten genannten Strände erhielten dieses begehrte Qualitätssiegel bereits mehrmals. Höhepunkt für Badegäste ist der ewig lange Stadtstrand aus feinstem Sand. Alba Adriatica ist ein bekannter Badeort im Norden der Abruzzen.

Nächster