Nathan der weise 4 aufzug. Nathan der Weise: Interpretation / Analyse 4. Aufzug

Nathan der Weise Zusammenfassung

nathan der weise 4 aufzug

Sie denkt aber nur an die Hochzeit von Recha und dem Tempelherrn. Außerdem schlug sie vor, Recha an den Hof zu holen, um sie besser kennenzulernen. So lange soll er als Laienbruder im Kloster leben. Lösung zulaufende Entwicklung der Handlung wird verzögert. Außerdem gibt er zu, dass ihn die Blutgier des Patriarchen abgeschreckt hat. Aufzug 5 Auftritt 5 — Rechas geheimnisvoller Bruder Nachdem der Klosterbruder gegangen ist, tritt der Tempelherr an Nathan heran und bittet ihn, mit ihm zusammen zum Sultan zu gehen. Der Tempelherr erklärt, dass er den Rat des Patriarchen brauche.

Nächster

1. Aufzug, 3. Auftritt

nathan der weise 4 aufzug

Der Tempelherr möchte aber kein Spion sein und lehnt ab. Dieser bittet ihn, als Fürsprecher aufzutreten, da er weiß, dass der Tempelherr von Saladin begnadigt wurde. Daja vermutet Recha sollte an den Hof, da ein reicher Muselmann Recha heiraten möchte. Nathan lässt aber auch das nicht gelten, denn nur weil er nicht mehr unter den Palmen am Heiligen Grab spazieren ginge, hieße das nicht, dass er ein Engel ist. Der Patriarch schließt daraus aber, dass er von Gott für große Taten auserwählt wurde. Dies bestätigt der Tempelherr, doch der Patriarch ahnt, dass es ein echter Fall ist und beschließt, den Klosterbruder heimlich darauf anzusetzen, um mehr zu erfahren.

Nächster

IV,4 Nathan der Weise Gotthold Ephraim Lessing

nathan der weise 4 aufzug

Er stiehlt sich damit aus der Verantwortung, dem Tempelherrn helfen oder raten zu müssen. Sobald der Tempelherr daraufhin erschien, setzte sie sich auf ein nahes Sofa und verglich Assad mit dem Tempelherrn. Aufzug 2 Auftritt 6 — Nathan wird zu Hofe geladen Daja unterbricht das Gespräch zwischen Nathan und dem Tempelherrn, um Nathan mitzuteilen, dass der Sultan ihn sprechen will. Erstmal bittet er Nathan aber um Geld für den Sultan. Er hat Schwierigkeiten neue Geldgeber zu finden und will deshalb seinen Freund Nathan um welches bitten. Die beiden kriegen nur noch zusammen, dass die Mutter die Schwester des Tempelherrn Conrad von Stauffen war. Er eilt davon, ohne dass Nathan ihn nach dem Tempelherrn fragen kann.

Nächster

Vierter Aufzug, siebter Auftritt (Nathan der Weise)

nathan der weise 4 aufzug

Am Ende besann er sich aber und wertete den Verlust als eine Probe Gottes. Er will ihm danken, aber der Tempelherr hält sich von Nathans Haus fern, weil er keinen Dank will und Vorurteile gegen Juden hat. Mitten in der Unterhaltung fängt Recha plötzlich an zu weinen und verrät, sie habe Angst, dass ihr Vater ihr genommen werden solle. Auftritt Der Tempelherr spricht vor und bezeichnet sich als Gefangener von Saladin. Auftritt: Der Tempelherr kommt zum Kloster und trifft in den Kreuzgängen den Klosterbruder, der mit seinem Schicksal als Bote des Patriarchen hadert.

Nächster

Vierter Aufzug, erster Auftritt (Nathan der Weise)

nathan der weise 4 aufzug

Er will nämlich nicht riskieren, dass vielleicht unnötigerweise zu viele Leute wissen, dass er nicht Rechas leiblicher Vater ist. Recha fleht ihn darauf an, sie nicht mehr allein zu lassen. Er versucht zu erfahren, ob dieser Jude, den der Tempelherr beschreibt, wirklich existiert, worauf der Tempelherr aber keine Antwort gibt. In diesem Moment kam der Klosterbruder und brachte ihm das Kind, das er voller Liebe und Dankbarkeit als Gabe Gottes annahm. Sie will ihn aber nicht gehen lassen, weshalb der Tempelherr noch deutlicher wird.

Nächster

Vierter Aufzug, achter Auftritt (Nathan der Weise)

nathan der weise 4 aufzug

Er wolle erst mehr über die Vergangenheit des Tempelherrn erfahren. Aufzug 3 Auftritt 1 — Warten auf den Tempelherrn Recha erwartet den Besuch des Tempelherrn und unterhält sich währenddessen mit Daja. Nathan schickt Daja los, um ihn zu empfangen und um zu klären, was er will. Al-Hafi erzählt ihm dann, dass er zum Schatzmeister des kleinen Schatzes wurde, weil er sich vom Sultan einwickeln ließ. Aufzug 4 Auftritt 6 — Auch Nathan wird zur Heiratserlaubnis motiviert Daja redet Nathan zu, er solle Recha dem Tempelherrn zur Frau geben.

Nächster

Nathan der Weise (4. Aufzug, 8. Auftritt)

nathan der weise 4 aufzug

Saladin fürchtet nämlich, dass er es sonst zu schnell ausgibt. Weshalb er als einziger vom Tod verschont wurde, weiß der Tempelherr allerdings nicht. Am Ende stellt sich jedoch heraus, dass sie Geschwister und obendrein Neffe und Nichte des muslimischen Sultans sind. Er sei Gott sehr dankbar gewesen ein Kind wieder zu erhalten. Nathan ist gedanklich noch mit dem Patriarchen beschäftigt und fragt mehrfach nach diesem. Der Richter sieht jedoch keine Möglichkeit, festzustellen, welcher der drei Ringe der echte ist; er gibt allerdings zu bedenken, dass man dem echten Ring die Eigenschaft nachsage, seien Besitzer bei aller Welt beliebt zu machen, und da dies offenbar auf keinen der drei Brüder zutreffe, müsse man in Erwägung ziehen, dass möglicherweise keiner der drei Ringe echt sei. Nachher: Kurz nach dem Gespräch zwischen Nathan und dem Klosterbruder treffen Boten des Sultans ein, die Recha zum Hof bringen sollen.

Nächster